Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Tagesabsenkung der Heizung:

Während unsere Gäste nicht im Haus sind,reduzieren wir die Raumtemperatur zur CO2-Einsparung.

Müllvermeidung:

Seife, Duschgel und Shampoo befinden sich in festinstallierten Spendern im Bad

Handtücher:

Werden ausschließlich nach Verwendung gereinigt, um Wasser und Waschmittel zu sparen

Blockheizkraftwerk:

Wir produzieren hauseigenen Strom und sparen Energie über moderne Kraft-Wärme-Kopplung.

Leuchtmittel:

Wir verwenden langlebige LED-Lampen in Zimmern und Fluren, im Gastraum auch statt Kerzen.

Bettwäsche:

wird unter besonders strengen niederländischen Umweltstandards gereinigt

Mehrwegbecher:

Wenn Sie einen Thermobecher für € 10 bei uns erwerben, können Sie unbeschränkt Heißgetränke

mitnehmen, bei jedem Ihrer Aufenthalte.


Frühstück:

Soweit möglich vermeiden wir Einwegverpackungen( Marmelade, Nuss-Nougat-Creme....)

Wir bieten regionales Biobrot an, auf Vorbestellung auch glutenfrei.


Allergikerfreundlich:

Nichtraucherhotel, waschbare Bettdecken und Kopfkissen, glutenfreies / laktosefreies Frühstück

auf Anfrage, größtenteils Zimmer ohne Teppichböden

Anbau:

Wir verwenden umweltfreundliche Materialien z.B. Verklebung der Bodenbeläge ohne Kunstharz, Farben

auf Wasserbasis, Gardinen mit Ökosiegel, Klimatisierung mit neuestem Kältemittel/ Wasserkreislauf und

bauen eine 3-fach Verglasung mit Abschattung ein.